Internationales und nationales Ordensrecht, Rechtsgeschichte

Zurück

Aufgrund seines persönlichen Interesses an militärischen Antiquitäten betreut Herr Rechtsanwalt Schäfer seit dem Jahr 2002 Mandanten in allen zivil-, straf- und verwaltungsrechtlichen Fallkonstellationen rund um das Thema „antiquarische Orden und Militaria“, wobei die Erfahrung von Herrn Rechtsanwalt Schäfer im internationalen und nationalen Ordens- sowie Militariarecht für die hohe Qualität der Rechtsdienstleistungen in diesem „abgelegenen“ Rechtsgebiet sorgt. Im Jahr 2017 wurde u.a. im Auftrag der Gesellschaft für Ordenskunde ein Gutachten zum Rechtsausschuss des Deutschen Bundesrates eingebracht. Im Mai 2021 wurde unsere Denkschrift über Herrn Prof. Dr. Robert M. W. Kempner, u.a. anlässlich des Jubiläums "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland", des 150. Geburtstages von Frau Prof. Lydia Rabinowitsch-Kempner, seinerzeit führende Mitarbeiterin am Robert-Koch-Institut in Berlin sowie des 75. Jahrestages des Endes des Nürnberger Prozesses gegen die Hauptkriegsverbrecher, dessen stellvertretender amerikanischer Ankläger Prof. Dr. Kempner war, veröffentlicht.